Andachten und Glockengeläut für die Flutopfer/Bedford-Strohm wirbt für Zeichen der Anteilnahme am Freitag um 18 Uhr. Solidaritäts-Kollekte soll Gemeinden in Hochwassergebieten helfen

EKD – Evangelische Kirche in Deutschland [Newsroom]
Hannover (ots) – Als Zeichen der Anteilnahme und Solidarität mit den Menschen in den von der Hochwasserkatastrophe betroffenen Regionen werden am morgigen Freitag, 23. Juli, bundesweit in vielen evangelischen Kirchen die Glocken läuten und damit … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: EKD – Evangelische Kirche in Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Read MorePanorama