Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Apple will zum Zoom Konkurrenz werden

Nachdem Dienste wie Zoom während der Corona-Krise floriert haben, hofft Apple, in Video-Chats eine größere Rolle zu spielen.

Im Gegenzug erhält der interne Videodienst Facetime neue Funktionen – und wird erstmals auch für Android-Smartphone- und Windows-Rechner-Nutzer verfügbar sein. Apple-Manager Craig Federighi sagte zu Beginn der WWDC-Entwicklerkonferenz, dass Sie über einen Webbrowser am Video-Chat teilnehmen können. Bisher kann Facetime nur auf Apple-Geräten verwendet werden. Darüber hinaus hofft Apple, in Zukunft mehr auf Datenschutz und intelligente Funktionen zu achten.

Über den Autor

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar