Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Bauarbeiten an der B 96a Süd kurz vor dem Abschluss



Die grundhafte Erneuerung der B 96a Süd zwischen der Grünbergallee und dem Adlergestell liegt im Zeitplan und steht kurz vor dem Abschluss. Im Zusammenhang mit der Sanierung der Straße erfolgte die Erneuerung der Regenwasserkanalisation als auch die Geh- und Radwege einschließlich der Straßenbeleuchtung.

Für die abschließenden Markierungsarbeiten muss die stadtauswärts Richtung Schönefeld führende Richtungsfahrbahn von Samstag, den 19.06.21, 6 Uhr, bis voraussichtlich Sonntag, den 20.06.21, 20 Uhr voll gesperrt werden.

Hierzu gehören auch die Zufahrtrampe auf die BAB A 117 aus Berlin kommend Fahrtrichtung Dresden und die Abfahrtrampe der BAB A 117 aus Waltersdorf kommend Fahrtrichtung Schönefeld.

Eine Umleitung über Paradiesstraße, Buntzelstraße, Dorfplatz und Grünbergallee ist ausgeschildert. Die stadteinwärts führende Richtungsfahrbahn nach Berlin ist von den Arbeiten nicht betroffen und frei befahrbar.

Infolge einer möglichen Staugefahr sollten sich insbesondere Flugreisende zum und vom BER auf verlängerte Anreisezeiten einstellen. Wir bitten, den Bereich weiträumig zu umfahren.

Lesen:  Universitätsmedizin übernimmt Verantwortung in Europa

Rückfragen: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, Telefon: pressestelle@senuvk.berlin.de

Über den Autor

Autor Infos
Holger Renn

51 Jahre Alt. Thema Gesundheit, Ernährung, Handwerker und Tiere (Hunde) sind meine Lieblingsthemen 🙂

Selber seit mehr als 10 Jahre "Fleischfrei" und habe nie diesen Schritt bereut.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar