BPOL-KS: Rollstuhlfahrer stürzt ins Gleisbett

Bundespolizeiinspektion Kassel [Newsroom]

Gießen (ots) – Glimpflich endete gestern Nacht (19.7.; 23.45 Uhr) der Sturz eines 61-Jährigen aus Hohenahr (Lahn-Dill-Kreis). Der Mann, der mit seinem Rollstuhl im Bahnhof Gießen unterwegs war, hatte offensichtlich zu viel Alkohol getrunken und … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell

Read More