BPOL NRW: Auto ausgebremst – Betrunkener Fußgänger greift Bundespolizisten an

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin [Newsroom]
Münster (ots) – Ein Betrunkener überquerte in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch (21. Juli) unter den Augen von Bundespolizisten bei roter Fußgängerampel die Bahnhofstraße. Ein Autofahrer musste bremsen, um ihn nicht zu überfahren. Auf seinen … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin, übermittelt durch news aktuell

Read More