Chefinnen und Chefs der Staats- und Senatskanzleien vereinbaren gemeinsame Leitlinien für Veranstaltungen mit mehr als 5.000 Zuschauenden

Das Presse- und Informationsamt des Landes Berlin teilt mit: Die Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder waren übereingekommen, große Sportveranstaltungen mit länderübergreifendem Charakter und Zuschauendenzahlen über 5.000 und vergleichbare Veranstaltungen rechtzeitig zum Start der jeweiligen deutschen Profiligen bzw. Pokalwettbewerbe abgestimmt zu regeln.Read More

About the author

Author profile
Holger Renn

Kurze und knappe Infos!

Lesen:  „Bitte lassen Sie sich impfen“: Müller und Berliner Hochschulen appellieren an Studierende