Dänische Geheimdienst half der NSA Deutschland abzuhören

Der dänische Geheimdienst half der NSA Deutschlands Politiker abzuhören.

Der enge Partner Dänemark hat offenbar Agenten der US National Security Agency dabei geholfen, deutsche Spitzenpolitiker zu überwachen. Die Geheimdienstquelle meldete die Angelegenheit einem Team des dänischen Rundfunks, das die Angelegenheit mit europäischen Medien wie dem NDR, WDR und der Süddeutschen Zeitung untersuchte Wie wir alle wissen, zielen amerikanische Agenten seit vielen Jahren auf Merkel und Steinmeier und andere. Neu ist, dass auch der damalige SPD-Ministerpräsident Steinbrück unter Beobachtung stand.

Lesen:  Rechtsextremismus Gefahr hoch laut Seehofer

About the author

Author profile
Holger Renn

Kurze und knappe Infos!