Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Deutschland Inzidenz auf 36,8 gestiegen

Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts ist die 7-Tage-Inzidenz in Deutschland den zweiten Tag in Folge gestiegen.

Der Morgenwert lag bei 36,8 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner pro Woche (Vortag: 35,2; Vorwoche: 46,8). Die Gesundheitsbehörden meldeten zudem 4.917 Neuinfektionen. Zum Vergleich: Vor einer Woche lag der Wert bei 2626 Infektionen. Demnach verzeichnete Deutschland innerhalb von 24 Stunden 179 neue Todesfälle. 270 Menschen starben vor einer Woche.

Über den Autor

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.