Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

FAll Joshua Kimmich. Informationen über Gründe

Ein Fußball-Insider hat in einem Video einige Informationen gesammelt und aufgezeigt, die eigentlich JEDEN zweifeln lassen sollte. Auf jedenfall kann sich jeder ein Bild machen, ob die Firmen wir Biontech/Pfizer und Co. Vertrauenswürdig sind…

Kann man den Pharmaunternehmen wie Pfizer und Biontech vertrauen?


Mit dem starten des Videos akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung!

Sehr gut – wie immer – wird das ganze erklärt und aufgezeigt bei Reitschuster.de:

Insider erklärt zum Fall Kimmich, warum Profis sich nicht impfen lassen „Dann hat Josh natürlich auch erfahren, dass Geimpfte auch weiter andere anstecken können“

https://reitschuster.de/post/insider-erklaert-zum-fall-kimmich-warum-profis-sich-nicht-impfen-lassen/

Die für jeden! recherchierbare Gründe die in dem Artikel und in dem Video aufgeführt werden, kann niemanden kalt lassen. Wenn man liest das Pfizer und Co. in der Vergangenheit Milliarden an Strafen zahlen mussten

Pfizer zahlt 60 Millionen Dollar wegen Korruption im Ausland

New York – Der weltgrößte Pharmakonzern Pfizer hat die Zahlung von 60 Millionen Dollar (48 Millionen Euro) Strafe akzeptiert, um den Vorwurf der Korruption im Ausland auszuräumen.

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/51206/Pfizer-zahlt-wegen-Korruptionsvorwuerfen-60-Millionen-Dollar

Pfizer zahlt 2,3 Milliarden Dollar wegen Vermarktungspraktiken

Als ob Pfizer nicht schon Probleme genug hätte im Moment. Nun muss der Pharmariese wahrscheinlich im Streit um seine Vermarktungspraktiken bei einigen Medikamenten eine Rekordsumme von 2,3 Milliarden Dollar zahlen.

https://www.handelsblatt.com/unternehmen/industrie/pharmabranche-pfizer-muss-rekordbusse-zahlen/3250268.html

Über den Autor

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar