Fußball EM EURO 2020-2021 Türkei gegen Italien zum Auftakt

Mit dem Spiel zwischen der Türkei und Italien beginnt die Europameisterschaft am 11. Juni in Rom – wegen der Coronavirus-Pandemie, ein Jahr später als ursprünglich geplant.

Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Veranstaltung werden die Europameisterschaften erstmals an 11 Orten in 11 verschiedenen Ländern ausgetragen. Zehn davon befinden sich in Europa und einer in Asien.

Der einzige Veranstaltungsort in Deutschland ist München. Mindestens 15.000 Zuschauer sind bei jedem Spiel im Stadion. 24 Teams werden bis zum 11. Juli 51 Spiele bestreiten. Trotz der Verschiebung heißt der Wettbewerb UEFA EURO 2020.

Lesen:  EM-Test. Deutschland Dänemark nur 1:1

About the author