Fußballnationalspieler Ilkay Gündogan Spende an Hessler 06

Fußballnationalspieler Ilkay Gündogan erinnert sich an seine Anfänge im Fußball und half seinem Heimatverein beim Bau eines Kunstrasenstadions. Der Profi von Manchester City spendete sein gesamtes Meisterschaftsgeld an den Gelsenkirchener Regionalligisten Hessler 06, für den er in seiner Jugend zehn Jahre lang spielte. Dadurch konnte der Verein mit dem Bau dringend benötigter Flächen im Jahnstadion beginnen. Der Beitrag von Gundogan mache einen Großteil der 300.000 Euro aus, die der Verein investiert habe. Den Rest trägt die Stadt.

Lesen:  Fußball EM EURO 2020-2021 Türkei gegen Italien zum Auftakt

About the author

Author profile
Holger Renn

Kurze und knappe Infos!