Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Geringer Lohn für schwerste Arbeit. Job als Handwerker

Ja, neben Pflege- und Krankenhauspersonal gibt es auch andere Berufe, die körperlich mehr als Anstrengend sind, die aber leider von niemanden gewürdigt werden…

Überall ist zu hören und zu lesen, das die Löhne für Mitarbeiter in Pflegeberufe und Krankenhäuser viel zu gering ist.

Job des Baggerführer
Job des Baggerführer

Fachhandwerker geringer Stundenlohn

Wenn ich die Lohntabelle der Bauindustrie nehmen, liegt in West-Deutschland der Bruttostundenlohn für einen Fach-Handwerker (z. B. Maurer Geselle) bei 21,48 Euro/Std. Das wären bei 160 Stunden im Monat 3.436 Euro Brutto. Geringer sieht es bei den Lohngruppen aus.

https://www.destatis.de/DE/Themen/Arbeit/Verdienste/Tarifverdienste-Tarifbindung/TDB/_TDB/tarifinfo-baugewerbe.html

Mindestlohn Bau Lohngruppe 1 und Lohngruppe 2

Der Branchenmindestlohn für das Bauhauptgewerbe beträgt seit 1. Januar 2021 bundesweit 12,85 Euro pro Stunde für „Werker“ (Lohngruppe 1).

Für „Fachwerker“ in Berlin gilt ein Branchenmindestlohn von 15,55 Euro pro Stunde und in den westdeutschen Bundesländern gilt ein Branchenmindestlohn für „Fachwerker“ von 15,70 Euro pro Stunde (Lohngruppe 2).

https://www.dgb.de/schwerpunkt/mindestlohn/hintergrund/branchenmindestloehne

Lesen:  Treppen. Sicher nach Oben

D. h., ein Bauhelfer (Lohngruppe 1), welcher zwar keine Ausbildung in diesem Berufszweig hat, aber sicherlich Körperlich den schwersten Arbeitsablauf, verdient 12,85 Euro/Std.

https://www.dgb.de/themen/++co++6ca263de-fb0e-11e9-bdcf-52540088cada

Das wäre im Sommer gerade etwas über den „normalen“ Mindestlohn von 12 Euro, obwohl die Arbeit auf dem Bau zu den schwersten, wenn nicht sogar die schwerste Arbeit (Körperlich) ist.!

Über den Autor

Autor Infos

51 Jahre Alt. Thema Gesundheit, Ernährung, Handwerker und Tiere (Hunde) sind meine Lieblingsthemen 🙂

Selber seit mehr als 10 Jahre "Fleischfrei" und habe nie diesen Schritt bereut.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar