Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Grippe – Erkältung 2021-2022 bis zu 30 Milliarden Kosten

Schwere Grippe- und Erkältungswelle könnte bis zu 30 Milliarden Euro kosten so die Ökonomen…

Laut diesem Beitrag in Welt.de können Kosten von mehr als 30 Milliarden! auf die Wirtschaft zukommen. Gemeint sind damit Ausfälle durch Grippe und starke Erkältungen in der Bevölkerung.

Der Grund 2021 für Grippe und starke Erkältungen? Entweder:

  • Schwaches, nicht trainiertes durch die Anti-Corona Naßnahmen der Regierung und/oder
  • Durch die Impfungen gegen Covid-19.

Vermehrt hört man, das sich vorwiegend! Geimpfte Personen mit Grippe und starker Erkältung rumschlagen. Das sehe ich/wir auch in unserem Bekannten und Verwandte Umgeld.

https://www.welt.de/wirtschaft/article234585718/Grippe-und-Erkaeltungswelle-Oekonomen-rechnen-mit-Milliardenkosten.html

Über den Autor

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar