Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Hubert Aiwanger in Selbstisolation Impfversagen bei einem doppelt geimpften Abgeordnetenkollegen

Schon komisch. Die „Freien Wähler“ aus Bayern möchten/verlangen von dem Vorsitzenden der Partei, das dieser sich doch endlich gegen Corona Impfen lassen sollte:

https://www.bild.de/regional/muenchen/muenchen-aktuell/corona-fall-im-landtag-sogar-freie-waehler-fordern-aiwanger-jetzt-zur-impfung-au-78011212.bild.html

Jetzt ist Her Hubert Aiwanger in Selbstisolation, es wird aber so gut wie nicht geschrieben, das er das macht, da ein Abgeordnetenkollege – doppelt Geimpft – ein Impfversagen/Impfdurchbruch erleidet…

Wer hat nun richtig – wer hat falsch gehandelt??

https://corona-blog.net/2021/10/22/aiwanger-in-selbstisolation-wegen-impfversagen-eines-doppelt-geimpften-abgeordenetenkollegen/

Über den Autor

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar