Impfen in Betrieben. 100 Dosen pro Betriebsarzt

Das Impfen von Mitarbeiter in Betrieben sollte laut Spahn der “große Wurf” werden, nun zeigt sich, es wird genau das Gegenteil von dem was versprochen.

Laut Informationen sollen Betriebsärzte nur 100 Corona Impfdosen pro Woche erhalten. was gerade bei großen Firmen mit 10.000 und mehr Angestellten/Arbeiter eher wohl als Witz zu verstehen ist.

Das als Impfturbo zu benennen scheint wohl eher ironische gemeint zu sein.

Lesen:  Todesursachen bei Kindern in Deutschland

https://www.handelsblatt.com/karriere/corona-impfkampagne-nur-100-dosen-pro-betriebsarzt-was-firmen-und-beschaeftigte-zum-impfen-wissen-muessen/27257472.html

About the author

Author profile
Holger Renn

Kurze und knappe Infos!