Kabinett berät über Pflegereform

Das Bundeskabinett hofft, heute die geplante Pflegereform mit besserer Vergütung des Pflegepersonals durchführen zu können.

Der Entwurf des Gesundheitsministers Span sieht vor, dass Lieferverträge nur mit Einrichtungen abgeschlossen werden können, die nach Tarifverträgen oder ähnlichen Beträgen bezahlt werden.

Das Kabinett soll zudem am 7. Juni einen Erlass zur Umsetzung einer festen Reihenfolge der Corona-Impfpriorität verabschieden.

About the author