Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Kostenloser Vortrag zur Bundesförderung für effiziente Gebäude am 5. August

Seit dem 1. Juli 2021 gelten deutlich verbesserte Förderkonditionen für Neubauten und die energetische Sanierung von Wohngebäuden. Die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) fördert beispielsweise den Austausch von Heizungen, die Dämmung von Dachflächen und die umfassende Sanierung auf einen Effizienzgebäude-Standard. Zum Vortrag sind alle Interessierten herzlich eingeladen

am Donnerstag, 5. August 2021, 18 Uhr,
im Rathaus am Markt, 1. Stock, Ratssaal.

Daniel Bearzatto, Geschäftsführer der Agentur für Klimaschutz im Landkreis Tübingen, gibt einen Überblick über die neuen Förderbedingungen und zeigt auf, wie Eigentümerinnen und Eigentümer die Zuschüsse für Beratung und Umsetzung von Maßnahmen nutzen können.

Lesen:  Künftige Rahmenbedingungen für die Sanierung der Kunstrasenplätze

Die Bundesregierung möchte mit dem BEG den Primärenergiebedarf von Gebäuden bis 2050 um rund 80 Prozent gegenüber dem Jahr 2008 senken. Dieses Ziel soll mit einer Kombination aus Energieeinsparung und dem Einsatz von erneuerbaren Energien erreicht werden.  

Die Anzahl der Plätze im Ratssaal ist begrenzt. Alle Interessierten sollten sich vorab per E-Mail an umwelt-klimaschutz@tuebingen.de oder telefonisch unter 07071 204-1800 anmelden. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln.

www.tuebingen-macht-blau.de/beratungRead More

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.