Lauterbach wirft Bundesregierung Untätigkeit angesichts steigender Inzidenzen vor – SPD-Politiker fürchtet jüngere Generation mit LongCovid

Kölner Stadt-Anzeiger [Newsroom]
Köln (ots) – SPD-Gesundheitsexperte Karl Lauterbach wirft der Bundesregierung Untätigkeit angesichts der ansteigenden Inzidenzen vor. Dahinter stecke die Strategie, deutlich zu machen, dass steigende Inzidenzen nicht mehr zu höheren Todeszahlen … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Lesen:  Wie sich Salbutamol und Kortikosteroide langfristig auf Asthma auswirken

Read MorePresseschau