Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Mars-Rover hat Probleme beim Bohren

Der Mars-Rover “Perseverance” versuchte zum ersten Mal, Gesteinsproben von diesem roten Planeten zu sammeln, aber es scheiterte.

Die NASA veröffentlichte ein Foto einer kleinen Böschung mit einem Loch in der Mitte – dies ist das erste Loch, das ein Roboter auf dem Mars gebohrt hat. Die übermittelten Daten zeigten jedoch, dass keine Gesteine ​​gesammelt wurden. Die NASA gibt zu, dass dies nicht das gewünschte Ergebnis ist. Es wird geschätzt, dass es 11 Tage dauern wird, um die Steine ​​​​zu sammeln. Ziel ist es, Spuren des uralten mikrobiellen Lebens zu finden.

Über den Autor

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.