Merkel schweigt zum Hass auf Juden in Deutschland. Warum?

Es ist die letzten Tage sehr still um Frau Bundeskanzler Merkel geworden. Warum? In der Vergangenheit hatte Frau Merkel immer etwas zu fast jedem Thema zu sagen.

Aber zum offenen Hass gegen Juden in Deutschland, der sich mehr und mehr auf den Straßen zeigt, kein Wort von Frau Merkel.

Auch scheint sich der öffentliche Rundfunk (RBB für den Hass auf Juden?), viele Politiker (SPD Innensenator nennt Judenhasser „erlebnisorientiert“) sich ganz klar zu Positionieren. Es kommt einem vor, als wenn man versucht, über die Hintertür, in Salamitaktik diese “Gedanken” den Bürger nahezubringen. Kann einem schon Angst machen 🙁

Merkel zu Antisemitismus – Juden Hass. KEIN WORT

Gerade jetzt, wäre es gut. wenn die oberste Politikerin des Landes sich ganz klar zu Wort melden würde. Wie auch immer…

Lesen:  Maskenaffäre wird im Bundestag besprochen

About the author