Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Mietspiegel-Pflicht ist nichtmal halbe Miete

Zu der im Bundestag beschlossenen Mietspiegel-Pflicht erklärt Janine Wissler, Vorsitzende der Partei DIE LINKE:

“Die Mietspiegel-Pflicht ist leider noch nicht einmal die halbe Miete. Auch mit Mietspiegel-Pflicht und Mietpreisbremse lässt sich das Problem der rasanten Verdrängung von Menschen mit niedrigem und mittlerem Einkommen leider nicht lösen. Deshalb fordern wir als Linke einen bundesweiten Mietendeckel.

Der Mietmarkt hat in vielen Städten ein Preisniveau erreicht, bei dem wir nicht nur Mietsteigerungen verlangsamen, sondern die bestehenden Mieten tatsächlich senken müssen. Vor allem in und um Großstädten geben Menschen mit kleinen Einkommen die Hälfte ihres Einkommens für Miete aus – das kann auf Dauer nicht gut gehen.”

i.A. Antje Dieterich 


Pressestelle DIE LINKE. Parteivorstand
Pressesprecher Matthias Hinze – Büro 030 24009-543 matthias.hinze@die-linke.de
Stellv. Pressesprecher Götz Lange – Büro 030 24009-674 goetz.lange@die-linke.de
Stellv. Pressesprecherin Antje Dieterich – Büro 030 24009-544 antje.dieterich@die-linke.de

Lesen:  Pflüger kritisiert Rüstungsprojekte

Über den Autor

Autor Infos
Holger Renn

51 Jahre Alt. Thema Gesundheit, Ernährung, Handwerker und Tiere (Hunde) sind meine Lieblingsthemen 🙂

Selber seit mehr als 10 Jahre "Fleischfrei" und habe nie diesen Schritt bereut.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.