Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Nachwuchs für Freibäder: 27 % mehr Fachangestellte für Bäderbetriebe ausgebildet

Sommerzeit ist Freibadzeit. Auch wenn in diesem Jahr unter Pandemiebedingungen die Becken in den Bädern nicht ganz so voll sind wie üblich, sorgt Fachpersonal dort für Sicherheit und leistet im Notfall Erste Hilfe. Im Jahr 2019 begannen nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 849 Menschen eine Ausbildung zu Fachangestellten für Bäderbetriebe – im Volksmund meist Bademeister/innen oder Schwimmmeister/innen genannt. Das waren 27 % mehr als im Vorjahr. 390 Nachwuchskräfte haben 2019 ihre Ausbildung erfolgreich abgeschlossen – auch das ein Anstieg gegenüber dem Vorjahr (+15 %). Read MoreStatistisches Bundesamt

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.