POL-RBK: Wermelskirchen – Krad-Fahrer nach Unfall schwerstverletzt – Polizei sucht dringend nach Zeugen

Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis [Newsroom]

Wermelskirchen (ots) – Am Dienstagnachmittag (20.07.) verlor ein 30-jähriger Krad-Fahrer auf der L 101 zwischen Limmringhausen und Luchtenberg bei einem Ausweichmanöver die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Mann prallte gegen einen Baum und wurde … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Read More