POL-SO: Soest – 1,92 Promille sind zu viel

Kreispolizeibehörde Soest [Newsroom]
Soest (ots) – Nach einem Atemalkoholtest am Mittwochabend (21. Juli), gegen 22.35 Uhr, mit 1,92 Promille ging es für einen 42-jährigen Soester Autofahrer von der Kontrollstelle auf der Werler Landstraße weiter in ein Krankenhaus zur Entnahme … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Lesen:  POL-LB: Radfahrerin stürzt alleinbeteiligt und bohrt sich Ast ins Auge - Ludwigsburg

Read More