Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Polizisten verlassen Berlin

Dank der Rot-Rot-Grünen Regierung in Berlin, verlassen immer mehr Polizisten die Stadt.

Schuld sei die massiv gestiegene Arbeitsbelastung der Beamten, durch Demonstrationen, die im Vergleich zu Kollegen in anderen Bundesländer schlechte Bezahlung und der allgemeine Frust auf die Politik der Verwaltung.

Das größte Problem ist, Anforderungen an Polizei wachsen – das Personal nicht. Damit wird sich auch in der nahen Zukunft die Belastung eines jeden Polizisten in Berline entsprechend nach Oben anpassen müssen…

Über den Autor

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar