Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

“Querdenker” stirbt auf Demo in Berlin an Herzinfarkt

Bei der Demo in Berlin am 01.08.21 in Berlin, stirbt ein junger Mann (47 Jahre alt) bei einer Polizeikontrolle wohl an einem Herzinfarkt.

Der Mann wurde noch in ein Krankenhaus eingeliefert, verstarb dort aber, so ein Sprecher der Polizei.

Drama in Berlin: “Querdenker” kollabiert auf Demo und stirbt im Krankenhaus

Bei den “Querdenker”-Demonstrationen in Berlin ist ein Mann kollabiert und anschließend in einem Krankenhaus gestorben. Ein Sprecher der Polizei bestätigte der

Über den Autor

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.