Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Ralph Brinkhaus stachelt Geimpfte gegen Ungeimpfte auf…

Wie bei Reitschuster.de schön beschrieben, die Worte die der CDU Politiker Ralph Brinkhaus beim Interview bei der Faz gegen hat:

„Es werden zwei Sachen passieren. Erstens werden die Geimpften allmählich sauer auf die Ungeimpften. Hier entsteht ein Gruppendruck. Zweitens gehe ich davon aus, dass viele Clubbesitzer, Hoteliers und Gaststättenbetreiber bald nur noch Geimpften und Genesenen Zutritt gewähren. Auch, weil ihre Gäste das von ihnen erwarten. Dann wird sich einiges schon von selbst regeln. Wer sich nicht impfen lässt, was ja sein gutes Recht ist, wird dann eben mit den Konsequenzen leben müssen.“

www.faz.de

Lässt einen Aufhorchen. Herr Brinkhaus denkt das es die Gemeinschaft – die Bürger von Deutschland “das schon selbst regeln” – was auch immer er damit meint. Die Politik wird/will sich also raushalten und die Masse soll die Minderheit schon “umerziehen” in die richtige Richtung führen?

Lesen:  Grünen Chefin Baerbock zahlte ca. 11.300 Euro für Studium in London

Das werden wohl für Ungeimpfte schwere Zeiten in Deutschland, hatten wir solche Zeit nicht schon einmal/zweimal in Deutschland?

Über den Autor

Autor Infos
Holger Renn

51 Jahre Alt. Thema Gesundheit, Ernährung, Handwerker und Tiere (Hunde) sind meine Lieblingsthemen 🙂

Selber seit mehr als 10 Jahre "Fleischfrei" und habe nie diesen Schritt bereut.

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.