RKI verbreitet Fake-News?

Wenn man einen solchen Satz, der ja laut Merkel, Spahn und Co. absolute Fake-News sind, auf der Webseite vom RKI lesen kann:

Verglichen mit den Vorjahren verlief die Übersterblichkeit im Frühjahr etwa auf dem Niveau der Influenzawelle 2019 und war im Herbst ähnlich wie in den Influenzawellen 2017/2018

https://edoc.rki.de/bitstream/handle/176904/7857/m145.pdf?sequence=1&isAllowed=y

Und dann auch noch solche Fake-News beim RKI stehen:

Die Analyse der Übersterblichkeit legt aber nahe, dass die COVID19-Pandemie am Ende des Jahres 2020 etwa das Niveau schwerer Influenzawellen erreicht hat

Dann sollte die Politik sich doch Gedanken machen, ob das Robert-Koch-Institut noch als Partner für die Bundesregierung zu gebrauchen ist..

Lesen:  England. Corona Indien Mutante breitet sich aus.

About the author