Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Sachsen-Anhalt: Wähler unter 18 Jahre wählen Tierschutz und AfD

Die Meinungsforscher/Wahlforscher wollten es in Sachsen-Anhalt wollten es genau wissen und organisierten eine U-18-Landtagswahl.

In der rund 36.000 Einwohner zählenden Stadt Salzlandkreis Bernburg gingen die meisten Stimmen an die AfD. Zur Wahl kamen 31 Kinder und Jugendliche. Die AfD gewann 8 Stimmen und wurde Favorit im Wettbewerb. Den zweiten Platz belegte die Tierschutzpartei mit sechs Stimmen, gefolgt von der CDU mit vier Stimmen. Dann links mit drei Stimmen, und die Tierschutzliga und die Grünen erhielten jeweils zwei Stimmen. Laut MZ ging nur eine Person zur Sozialdemokratischen Partei, einem Tierschützer und liberalen Reformator hier.

https://www.mz.de/lokal/bernburg/afd-macht-unter-den-bernburger-kindern-das-rennen-3178860

Über den Autor

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar