Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Solardach-Pflicht für Neubauten und Sanierungen

Die Anforderungen für Solardächer werden ab dem nächsten Jahr umgesetzt. Die „Bild“ (Freitagsausgabe) zitierte dazu den Entwurf des „Sofort-Klimaschutzplans 2022“.

Daher müssen künftig auf jedem neuen Dach Photovoltaik- oder Solarthermie-Anlagen installiert werden.

Gleiches gilt für „große Dachsanierungen“ von Bestandsgebäuden. Dem Bericht zufolge werden auch die Dämmvorschriften verschärft. Wie die Zeitung berichtet, müssen alle Neubauten ab 2023 den höchsten Energiestandard EH-55 erfüllen. Bisher steht es Hausbauern frei, diesen Standard zu erfüllen.

https://www.focus.de/immobilien/kaufen/bericht-soll-schon-ab-2022-gelten-bundesregierung-will-solardach-pflicht-einfuehren_id_13361668.html

Über den Autor

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar