Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Sondervermögen Immobilien des Landes Berlin: 2020 wurden rund 200 Mio. Euro für die Sanierung von öffentlichen Gebäuden aufgewendet

Aus der Sitzung des Senats am 1. Juni 2021: Die Berliner Immobilienmanagement GmbH (BIM) hat 2020 rund 200 Mio. Euro für die Sanierung von öffentlichen Gebäuden im Sondervermögen Immobilien des Landes Berlin (SILB) aufgewendet. Das geht aus dem aktuellen Bericht über die Entwicklung des Sanierungsstaus hervor, den der Senat heute auf Vorlage von Finanzsenator Dr. Matthias Kollatz beschlossen hat. Dieser wird nun dem Hauptausschuss vorgelegt.Read More

Über den Autor

Autor Infos
Holger Renn

51 Jahre Alt. Thema Gesundheit, Ernährung, Handwerker und Tiere (Hunde) sind meine Lieblingsthemen 🙂

Selber seit mehr als 10 Jahre "Fleischfrei" und habe nie diesen Schritt bereut.

Lesen:  Berlin mit Projektantrag „Plan #B“ erfolgreich im BMBF-Wettbewerb „SifoLIFE – Demonstration innovativer, vernetzter Sicherheitslösungen“

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.