Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Spitzensteuersatz laut Grüne hoch

Die Grünen forderten eine Anhebung des Höchststeuersatzes von 42 % auf 48 % bei der digitalen Versammlung der Partei Die Grünen. Bei der Digitalen Bundesparteitagung am Samstagabend scheiterte der Antrag auf eine deutliche Erhöhung des Höchststeuersatzes von 53 Prozent, der Versuch, die Schuldenbremse aufzuheben, scheiterte. Die Schuldenbremse des Grundgesetzes sieht vor, dass der Bund nur in geringem Umfang, das heißt bis zu 0,35 % der Wirtschaftsleistung, neue Kredite aufnehmen kann. Die Grünen hoffen auf eine Lockerung, um mehr Spielraum für nationale Investitionen zu schaffen.

Über den Autor

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.