Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Ungeimpfte geschützt durch hohe Impfquote

Die hohe Impfrate des Landes kann offensichtlich das Risiko verringern, dass sich ungeimpfte Jugendliche mit dem neuen Coronavirus infizieren. Das zeigen die Gesundheitsdaten Israels, die in der Fachzeitschrift „Natural Medicine“ veröffentlicht werden. Mit steigender Zahl geimpfter Erwachsener werden weniger Menschen unter 16 Jahren positiv auf das Coronavirus getestet – im Durchschnitt hat sich der Anteil der noch nicht geimpften Personen halbiert, um jeweils 20 % steigt der Anteil der Geimpften.

Über den Autor

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.