Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

Wahlboykott im Iran – ein Referendum gegen die Islamische Republik / STOP THE BOMB fordert scharfe politische Konsequenzen nach Erklärung von Ebrahim Raisi zum Sieger der Pseudowahlen im Iran

STOP THE BOMB Kampagne [Newsroom]
Berlin (ots) – Nach den Wahlen im Iran, die wegen der mangelnden Beteiligung der Bevölkerung als Referendum gegen die Islamische Republik als Ganzes gewertet werden können, wurde Ebrahim Raisi, der Favorit des Revolutionsführers Khamenei, als … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: STOP THE BOMB Kampagne, übermittelt durch news aktuell

Über den Autor

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar