Drücken Sie „Enter“, um den Inhalte zu überspringen

WHO warnt vor neuer Corona Welle in Afrika

Die aktuelle Situation in Afrika, so die Weltgesundheitsorganisation (WHO), kann eine dritte Epidemiewelle in Afrika auslösen.

Viele Kliniken sind nicht vorbereitet. Besonders betroffen sind Uganda und Kinshasa, die Hauptstadt der Demokratischen Republik Kongo. In Afrika wurden mehr als 4,8 Millionen Fälle einer Coronavirus-Infektion registriert. Eine WHO-Umfrage ergab, dass die meisten der 23 untersuchten Länder weniger als ein Intensivbett pro 100.000 Einwohner haben. Nur ein Drittel hat Beatmungsgeräte.

Über den Autor

Gib den ersten Kommentar ab

Schreibe einen Kommentar